Die Österreichischen Hundekrankenversicherungen im Vergleich

Krankenversicherung für Hunde: Österreichs Anbieter im Vergleich

Als fürsorglicher Hundehalter möchte man sich lieber gar nicht erst ausmalen, dass der eigene Vierbeiner erkranken, unter Schmerzen leiden oder gar eine Operation benötigen könnte. Dennoch sollte man für den „Worst Case“ gewappnet sein, um seinen Schützling im Fall der Fälle in den besten Händen zu wissen.

Eine gute Hundeversicherung schafft diesbezüglich – zumindest in finanzieller Hinsicht – ein Stück Sorgenfreiheit und garantiert deinem Liebling eine Versorgung unter bestmöglichen Bedingungen. Welche Krankenversicherung für deinen Hund infrage kommt, erfährst du in unserem Vergleich der beliebtesten Angebote zur Hundekranken- und OP-Versicherung.

Hundeversicherung: Absicherung für den Ernstfall

Um Tierhaltern die Entscheidung darüber zu erleichtern, welches Versicherungsangebot für ihren Vierbeiner infrage kommt, haben wir die unterschiedlichen Versicherungsvarianten und -angebote der österreichischen Anbieter unter die Lupe genommen. Erfahre selbst, welche Option für deinen Liebling infrage kommt. 

Hundekrankenversicherung der TIERFREUNDE ÖSTERREICH in Kooperation mit Helvetia

Variante I: Helvetia "PetCare" - Tarif Basis

  • Leistungen: Erstattung von 80 Prozent der Kosten für ambulante und stationäre Heilbehandlungen – inklusive Operationen (auch in Tierkliniken), Nachbehandlungen und Medikamente. Der Tierarzt bzw. die Tierklinik kann frei gewählt werden, inkludiert ist auch der Krankenschutz im Falle eines Auslandsaufenthalts des Tiers von bis zu 4 Monaten. Für Mitglieder der TIERFREUNDE gibt es zudem einen Gutschrift für eine Hunde-Gesundenuntersuchung im Wert von 20 Euro.
  • Versicherungssumme: Bis zu 2.500,- Euro pro Versicherungsjahr
  • Prämie: 28,90 Euro monatlich, für TIERFREUNDE-Mitglieder nur 25,80 Euro

 

Variante II: Helvetia „PetCare“ - Tarif Komfort

  • Leistungen: Enthalten sind jegliche Leistungen, die bereits der Tarif Basis bietet, allerdings bei einer höheren Entschädigungssumme. Zusätzlich inkludiert der Tarif Komfort eine Gesundheitsvorsorgepauschale für Flo- und Zeckenmittel, Zahnprophylaxe, Impfungen, Wurmkuren und den Gesundheitscheck sowie die Kostenübernahme für Kastration bzw. Sterilisation und für die Physiotherapie nach einer Operation. Vorgesehen ist zudem ein Taggeld für die Unterbringungskosten des Hundes im Falle eines Krankenhausaufhalts oder bei Reha-Maßnahmen des Tierbesitzers. Als Extra für TIERFREUNDE-Mitglieder gibt es eine Gutschrift für eine Gesundenuntersuchung im Wert von 20 Euro.
  • Versicherungssumme: Bis zu 5.000,- Euro pro Versicherungsjahr
  • Prämie: 39,90 Euro monatlich, für Mitglieder der TIERFREUNDE ÖSTERREICH nur 36,50 Euro

 

Variante III: Helvetia „PetCare“ - Tarif OP

  • Leistungen: Absicherung für schwerwiegende Fälle, die eine Operation erfordern. Erstattet werden jene Kosten, die bei ambulanten und stationären tierärztlichen Behandlungen aufgrund eines chirurgischen Eingriffs anfallen – inklusive der Kosten für die operative Vor- und Nachbehandlung (ausgenommen Kastration). Auch die Kosten für die Unterbringung und Verpflegung vor und nach einer OP für bis zu 15 Tage werden erstattet. TIERFREUNDE-Mitglieder erhalten zudem eine Gutschrift für eine Gesundenuntersuchung im Wert von 20 Euro.
  • Versicherungssumme: Bis zu 3.000,- Euro pro Versicherungsjahr
  • Prämie: 14,90 Euro monatlich, als Mitglied der TIERFREUNDE ÖSTERREICH nur 12,90 Euro

 

Krankenversicherung für Hunde: Der „Petplan“ der Allianz

 

Option I: Unfallversicherung für den Hund

Erstattet werden tierärztliche Behandlungskosten österreichweit. Der Selbstbehalt liegt bei 20 Prozent.

 

  • Unfallversicherung Variante 2800
    Versicherungssumme: 2.800,- Euro pro Jahr

    Einzelereignislimit ohne OP: 700,- Euro

    Einzelereignislimit mit OP: 1.400,- Euro

    Jahresprämie: Zwischen 188,- und 235,- Euro (variiert nach Alter)
  • Unfallversicherung Variante 3800
    Versicherungssumme: 3.800,- Euro pro Jahr

    Einzelereignislimit ohne OP: 950,- Euro

    Einzelereignislimit mit OP: 1.900,- Euro
    Jahresprämie: Zwischen 251,- und 314,- Euro (variiert nach Alter)
  • Unfallversicherung Variante 4800
    Versicherungssumme: 4.800,- Euro pro Jahr

    Einzelereignislimit ohne OP: 1.200,- Euro

    Einzelereignislimit mit OP: 2.400,- Euro

    Jahresprämie: Zwischen 314,- und 393,- Euro (variiert nach Alter)

 

Option II: Unfall- und Krankenversicherung

Erstattet werden 80 Prozent der tierärztlichen Behandlungskosten österreichweit, die im Fall einer Krankheit oder eines Unfalls entstehen.

 

  • Unfall- und Krankenversicherung Variante 2800
    Versicherungssumme: 2.800,- Euro pro Jahr

    Einzelereignislimit ohne OP: 700,- Euro

    Einzelereignislimit mit OP: 1.400,- Euro

    Jahresprämie: Zwischen 268,- und 335,- Euro (variiert nach Alter)
  • Unfall- und Krankenversicherung Variante 3800
    Versicherungssumme: 3.800,- Euro pro Jahr

    Einzelereignislimit ohne OP: 950,- Euro

    Einzelereignislimit mit OP: 1.900,- Euro

    Jahresprämie: Zwischen 358,- und 448,- Euro (variiert nach Alter)
  • Unfall- und Krankenversicherung Variante 4800
    Versicherungssumme: 4.800,- Euro pro Jahr

    Einzelereignislimit ohne OP: 1.200,- Euro

    Einzelereignislimit mit OP: 2.400,- Euro

    Jahresprämie: Zwischen 448,- und 560,- Euro (variiert nach Alter)

Hundekrankenversicherung mit Hundehaftpflicht kombinierbar

Unabhängig davon für welche Variante bzw. welchen Anbieter du dich bei der Auswahl deiner Hundeversicherung entscheidest, kannst du die Angebote auch mit einer Hundehaftpflichtversicherung kombinieren. In vielen österreichischen Bundesländern ist diese bereits verpflichtend. Zudem ist die Hundehaftpflicht äußerst ratsam, um sich vor explodierenden Kosten bei Sach-, Personen- oder Vermögensschäden zu schützen. Genaueres über die unterschiedlichen Angebote und Anbieter erfährst du in unserem Vergleich der österreichischen Hundehaftpflichtversicherungen.

 

 

Unsere Partner
ÖAMTS
Österr. Tierschutzverein
Helvetia
Zooblitz
all4pets

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, nutzt unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Nutzung und Verarbeitung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.